Logo DJK Landesverband

Spannende Diskussionen und Neuwahlen prägten die Gremiensitzungen am 07.03. 2018 im Kardinal Hengsbachhaus in Essen. Insbesondere der einstimmige Beschluss und damit das Votum für die Mitgliederversammlung , den Trägerverein des DJK Zentrums in Münster nicht aufzulösen und sich intensiv um einen weiteren Belegungsbetrieb über das Jahr 2018 hinaus einzusetzen, sind hervorzuheben. Astrid Markmann wurde als Präsidentin des DJK Landesverbandes NRW mit ihrem Stellvertreter Karlheinz Stump wiedergewählt. Als Landesjugendleitung wurden zur Landesjugendleiterin Linda Tingelhoff mit ihrer Stellvertreterin Lea Stahl gewählt. Sie übernehmen die Ämter kommissarisch bis zum November 2018. Die Versammlung dankt Jonas Bexten und Milko Mikosch für ihre  erfolgreiche Amtszeiten in der Landesjugendleitung.

Die neue Praxishilfe „WERTE erleben im Sport“ wurde vorgestellt. Ulrich van Oepen vom LSB NRW stellte die neue Kampagne des Landessportbundes zum Ehrenamt vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Related Post