Logo DJK Landesverband
  • Termin Startdatum 8. April 2016
  • Veranstaltungsort Grevener Straße 125

Veranstalter

Basismodul ÜL-B Bewegungserziehung* (40 LE)

Im Basismodul erwerben Sie die bewegungserzieherischen Kompetenzen für die begleitende, unterstützende und fördernde Arbeit mit der Zielgruppe Kinder bis 12 Jahre.

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

Zielgruppe Erzieher, Lehrpersonen, Tagesmütter und -väter, Übungsleiter und Interessierte
Termine26. - 28. Februar 2016
11. - 13. März 2016
OrtDJK Zentrum, Grevener Straße 125, 48159 Münster
KostenDJK´ler: 300,-€
Nicht DJK´ler: 395,-€
(Inkl. 2 Übernachtungen und Vollverpflegung je Modul)
LeitungIngrid Rössler (Psychomotorikerin dakp)/ Ulf Fischer (Pädagoge)
Hinweis

Inhalte:

Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote werden verknüpft mit zentralen pädagogischen Handlungsfeldern, Gesundheitsförderung und Mitwirkung/ Mitbestimmung. Das Wissen um die Entwicklung motorischer, sozialer, emotionaler und kognitiver Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder wird mit den Kernkompetenzen von Planung und Durchführung für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote verbunden.

Kinder haben aus sich heraus ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Das Ausleben wird durch die Umwelt begleitet, unterstützt, gefördert oder auch eingeschränkt. In und durch Bewegung gewinnen Kinder Einsichten und Erkenntnisse, die in vielfältige Lebens- und Handlungszusammenhänge eingebracht werden. Diese bilden die Basis einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung.

Ziel:

Die Teilnehmenden wissen, wie sie Angebotsausrichtung – unabhängig vom Alter und Entwicklungsniveau der Kinder und dem Ort, an dem das Angebot realisiert werden soll (im Verein, Kindergarten oder offenen Ganztag) – individuell differenzieren können.

 

Weitere Hinweise:

Das Basismodul bildet die Grundlage zur Weiterqualifizierung und zur Teilnahme an den Aufbaumodulen:

  • Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter (BiKuV)
  • Bewegung, Spiel und Sport für 6 bis 12-jährige Kinder (BeSS)
  • Gesundheitstraining für Kinder (GfK)

Im April 2016 wird das Aufbaumodul „Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter“ (BiKuV) angeboten. Nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaumoduls ist eine zertifizierbare Ausbildung erworben worden.

Die Teilnehmenden, die nur am Basismodul Bewegungserziehung teilnehmen, bekommen eine Teilnahmebestätigung und können ihre ÜL-C- oder JL-Lizenz verlängern. Die Teilnahme an beiden Wochenenden ist verpflichtend.

Dieser Lehrgang wird als Übungs- und Jugendleiterfortbildung anerkannt.