Zum Hauptinhalt springen

Exerzitien - Bewegung und Besinnung

©DJK DV Essen

„Tue deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“
(Teresa von Avila)

Sportexerzitien sind geistliche Übungen mit Elementen aus den Bereichen der Wahrnehmung und Bewegung, Spiel und Sport. So finden im Wechsel geistliche Impulse und sportliche Übungen statt.

Darüber hinaus werden Zeiträume der persönlichen Besinnung angeboten, um über das Gehörte und Erlebte nachzudenken und nachzuspüren, um dieses nachklingen zu lassen und in Gebet oder Meditation zu vertiefen.

Somit bieten die Sportexerzitien Gelegenheit dazu, zur Ruhe zu kommen, den Alltag hinter sich zu lassen, zu sich zu finden und sich bewegen zu lassen.